Adventskonzert mit philSaitig

Adventskonzert mit philSaitig
am 3.12.2017, 17 Uhr in der ev. Stadtkirche, Groß-Umstadt

Wachet auf, ruft uns die Stimme

Musik und Texte im Advent des Dieburger Ensembles philSaitig bereichern seit mehr als 10 Jahren die Vorweihnachtszeit im Kreis Darmstadt-Dieburg. Zu adventlicher Musik erstrahlt die Kirche in stimmungsvollem Licht- und Kerzenglanz, der Kirchenraum ist liebevoll geschmückt. Besinnliche Texte unterstreichen die meditative Stimmung und Beifall ertönt erst gegen Ende des Konzertes.

Die Besetzung des Ensembles ist nicht alltäglich. Neben den Singstimmen ermöglicht die Instrumentalgruppierung außergewöhnliche Arrangements. Dazu tragen nicht nur Streicher, Gitarre oder Bläser bei, sondern auch Klavier/Orgel und Schlagwerk. So ist der Name der Gruppe Programm: Die Musiker sind vielseitig, mal solistisch, mal im Quartett, mal instrumental zu hören. Die Stücke sind stets sorgsam ausgewählt und fügen sich mit den Texten zu einem Gesamtbild. Konzertbesucher der vergangen Jahre schwärmen: „Ein unvergessenes Erlebnis…“, „Jetzt kann Weihnachten kommen…“, „Eine besinnliche Stunde, die ins Herz geht…“.

Mit dem Leitgedanken „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ holt das Ensemble in diesem Jahr die Weihnachtsbotschaft auf besondere Weise ins Bewusstsein. So bilden Kompositionen und Arrangements aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen einen musikalischen Bogen, der die tiefe Bedeutung der Advents- und Weihnachtszeit in besonderer Weise erleben lässt.

Herzliche Einladung zu „Musik und Texte im Advent“ mit „philSaitig“ am 1. Advent (3.12.) in der evangelischen Kirche Groß-Umstadt (Markt 10), und am 2. Advent (10.12.) in der katholischen Kirche St. Michael, Mühltal / Nieder-Ramstadt (Hochstr. 23), jeweils um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, das Ensemble dankt für Spenden.